25 Comments

  1. Ach dazu ist diese komisch geformte Porzellanschüssel da.
    Ich dachte immer, das wäre ein Geschirrspüler mit integriertem
    Fußwaschbecken.

  2. Schade, dass dieses ansonsten seriöse und gut recherchierte
    Nachrichten-Magazin sich jetzt auf das Level von Brigitte und Co.
    herablässt. 

  3. Ich habs auch probiert, eine Woche lang
    Ich habe insgesamt 3,5 kilo abgenommen. * – *

    Aber die Vertonung hätte echt nich sein müssen :D 

  4. Das Video hat schon was erotisches. Ich bin mein halbes Kilo da wo anders
    losgeworden. Jetzt erstmal die Hände waschen.

  5. Bis jetzt war oft ok. Das hier ist voll daneben – blöder als blöd. Und
    weder Humor noch Satire. Ideen alle oder?

  6. ich bin jetzt schockiert ist das normal das sich Frauen erst die Muschi
    wischen und dann den Arsch

  7. werd ich mal ausprobieren. aber wo bekomme ich so ein spezielles
    Porzellanbecken her? das bracht man ja wohl dazu , oder geht das auch ohne
    ?
    tja… wie immer … man muss erst mal richtig viel investieren

  8. Nein, einfach nur nein, bis jetzt waren die Videos noch lustig, aber das,
    Postillon24 WIRCKLICH ist das euer ernst!?

  9. Na toll. Hätte ich gewusst, dass das so einfach geht, hätte ich mir nicht
    über 20 Jahre lang den Finger in den Hals stecken müssen .

    Trotzdem danke für den Tipp.

  10. nach dem “Abnehmen” nur einmal kurz abgewischt und ohne hingucken gleich
    weggeworfen. Kackt wohl nur Teflon-Würste und brauch nicht mehr als einen
    Wisch…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>